Login       My Wishlist
  My Cart
$0.00 / 0 items
 
Translate This Website
International Translation Network
 
International Access
Global Shipping Options Available
  Our Catalog   Business & Money   Economics   Money & Monetary Policy

Die Überschuldung Privater als Problem von Ungleichgewichten (Zivilrechtliche Schriften) (German Edition)


Free Shipping Included! Die Überschuldung Privater als Problem von Ungleichgewichten (Zivilrechtliche Schriften) (German Edition) by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften at Translate This Website. Hurry! Limited time offer. Offer valid only while supplies last. Insbesondere unter dem Stichwort «Schuldturmproblematik» stellt das von dieser Arbeit behandelte Thema ein nach wie vor aktuelles Problem des Bank-


Product Description

Insbesondere unter dem Stichwort «Schuldturmproblematik» stellt das von dieser Arbeit behandelte Thema ein nach wie vor aktuelles Problem des Bank- und Kreditrechts dar. Die offenen Fragen betreffen vor allem den in Rechtsprechung und Literatur vielfach verwendeten Begriff des Ungleichgewichts zwischen Kreditgebern und Schuldnern bzw. Bürgen. Zum Zwecke einer Systematisierung der rechtlich relevanten Ungleichgewichte beschäftigt sich die Arbeit mit den Grenzen der Vertragsfreiheit. In Abgrenzung zum Schuldnerschutz durch Aufklärung wird aufgezeigt, daß unter bestimmten Umständen der irrationalen Verhaltensweise von Kreditschuldnern und Bürgen Rechnung zu tragen ist. Auf diese Weise erfolgt eine Unterscheidung der Risikobereiche von Kreditgeber, Kreditnehmer und Bürgen.

Additional Information

Manufacturer:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publisher:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Studio:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
UPC:003631325207
EAN:9783631325209
Item Weight:0 pounds
Item Size:0.51 x 8.19 x 8.19 inches
Package Weight:0.71 pounds
Package Size:5.94 x 0.51 x 0.51 inches

Die Überschuldung Privater als Problem von Ungleichgewichten (Zivilrechtliche Schriften) (German Edition) by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Buy Now:
Die Überschuldung Privater als Problem von Ungleichgewichten (Zivilrechtliche Schriften) (German Edition)

Brand: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Condition: New
Lead Time: 1 - 2 Business Days
Availability: In Stock
$80.95


Quantity:  

 


 


Have questions about this item, or would like to inquire about a custom or bulk order?


If you have any questions about this product by Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, contact us by completing and submitting the form below. If you are looking for a specif part number, please include it with your message.

First Name:
Last Last:
Email Address:
Your Message:

Related Best Sellers


By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631333761, isbn: 3631333765,
Finanzsektorreformen avancierten in den achtziger Jahren zu den bedeutendsten Bestandteilen der Interventionen von Weltbank und IWF in den Entwicklungsländern. Aufgrund von anfänglichen Umsetzungsschwierigkeiten wurde die Konzeption dieser weitgehe...

By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631336625, isbn: 3631336624,
Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurden im Rahmen des Kapitaltransfers von West- nach Ostdeutschland neue Maßstäbe bei der Vergabe von Beihilfen gesetzt. Gegenstand der Arbeit sind Beihilfen, die von der Treuhandanstalt bei dem Verkauf ostde...

By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631339220, isbn: 3631339224,
Die Leistungsbilanz einer Volkswirtschaft bildet nicht nur Ex- und Importentscheidungen ab. Sie kann auch über die gesamtwirtschaftliche Ersparnis und Investition erklärt werden, die das Ergebnis einer intertemporalen Ressourcenallokation sind. Die...

By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631340219, isbn: 9783631340219,
Die Einführung des Euro zum 1.1.1999 bringt nicht nur eine Fülle schwieriger und kostspieliger technischer Probleme mit sich, an deren Bewältigung allseits gearbeitet wird, sondern auch eine Reihe von Konsequenzen, die auf den ersten Blick nicht i...

By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631340929, isbn: 3631340923,
Es ist die Rede vom Geld. Wir ziehen einen interdisziplinären Querschnitt. Zwar heißt es - mit dem Sprichwort gesprochen -: wo das Geld redet, muß der Verstand schweigen; wo das Geld regiert, hat die Tugend keinen Kurs. Mit Blick auf das hier prä...

By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631341551, isbn: 3631341555,
Im Vorfeld der europäischen Währungsumstellung ist in den letzten Jahren zunehmend die Diskussion um den Fortbestand langfristiger Verträge aufgekommen. Der Grundsatz der Vertragskontinuität ist mit der Ratsverordnung Nr. 1103/97 vom 17. Juni 199...

By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631372609, isbn: 9783631372609,
Virtuelles Geld ist der Kristallisationspunkt aktueller Diskussionen – doch was ist das eigentlich? Werden wir es verwenden? Ist ein regulatorischer Eingriff aufgrund der vermeintlichen Bedrohung der monetären und/oder systemischen Stabilität der...

By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631376973, isbn: 9783631376973,
Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Frage, welche Faktoren in ihrem Zusammenwirken über die Glaubwürdigkeit der EWU – d. h. letztlich über ihre Dauerhaftigkeit – entscheiden. Es wird untersucht, inwieweit Rahmenbedingungen und Wirkungszusammen...

By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631388327, isbn: 3631388322,
Wie viele andere Entwicklungsländer leidet Kambodscha seit Jahren unter der Dollarisierung. Dieses Buch liefert einen Beitrag zur Überlegung, unter welchen (notwendigen) Voraussetzungen Kambodscha die Dollarisierung rückgängig machen kann. Als Gr...

By Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ean: 9783631403389, isbn: 3631403380,
Der Prozess der wirtschaftlichen und politischen Integration Europas hat im monetären Bereich seit 1979 keinen entscheidenden Fortschritt mehr verzeichnet. Der Grund hierfür liegt in den tiefen nationalen Interessengegensätzen in der europäischen...



Privacy Policy / Terms of Service
© 2018 - translateth.is. All Rights Reserved.